D I E U T O P I S C H E Z O N E

D I E U T O P I S C H E Z O N E

Was passiert, wenn zwei Utopien aufeinandertreffen, die sich widersprechen?

Hat je eine Mauer ihr Versprechen gehalten?

 

U T O P I E 1 - Eine Welt ohne Grenzen 

U T O P I E 2 - Eine Welt mit ganz vielen Grenzen 

R E L A T I V  D A Z U - Ein Boot 

 

DIE UTOPISCHE ZONE ist ein Kunstinstallation und experimentelle Versuchsanordnung zwischen Theater und Architektur. Wir hinterfragen die europäischen Außengrenzen und die Würde des Menschen. Hier könnt ihr eine ganz besondere Grenzerfahrung machen, wenn ihr euch traut, hinter den goldenen Vorhang zu blicken. 

Dauer: ca. 15 Minuten 

Öffnungszeiten

So.  16.16 - 20.20
Mo. 16.16 - 20.20
Di.  16.16 - 20.20

 

Dienstag Nacht:

Gemeinsame Mahnwache - Geschichten erzählen gegen den Wahnsinn

Wir suchen bis zu 120 Menschen die mit uns gemeinsam die Nacht zum Friedensfest im Boot verbringen. Dort wollen wir uns Geschichten erzählen, denn es sind Geschichten die unsere Idenität stärken und unser Menschenbild formen. 

 

DISBORDER PRODUCTIONS ist eine europäische Initiative aus BLUESPOTS PRODUCTIONS (Theater-Ensemble, Auxburg) und DIS/ORDER (Architektinnen-Kollektiv, Schweden), welche für TANDEM EUROPE gegründet wurde.

Elias-Holl-Platz, hinterm Rathaus 5.5. - 8.8. 2018

Eine Veranstaltung im Rahmen des Friedensfestes

Eintritt frei 

Gedanken frei 

August 2018