Miriam Artmann - Schauspielerin - Auxburg

Bild des Benutzers Miriam Artmann - Schauspielerin - Auxburg

Die Wahlaugsburgerin ist ein gesamtdeutsches Produkt aus dem Jahr 1981 und in ihrer Seele zu Hause. Damit es der Seele immer gut geht, gleicht sie die Bürden „des besten Bürojobs der Welt“ kategorisch mit künstlerischen Engagements aus. So kommt’s, dass sie seit über 20 Jahren auf der Bühne zu sehen ist und neuerdings auch in Produktionen des Independentfilms. Die größte Erfahrung hat sie sich in der Schauspielerei und Improvisationstheater angeeignet fühlt sich aber auch von allen anderen Bereichen der darstellenden Kunst angezogen, außer von Musicals.

Ihre heimliche große Leidenschaft aber sind Hörfeatures und Radio im Allgemeinen. So zahlt die vorbildliche Demokratin ihre GEZ Gebühr mit Hingabe und hofft eines Tages selbst bei der Produktion eines solchen beteiligt zu sein.

Was ist Kunst für Dich?: 

Die Essenz des Schönen und Guten zum Selbstzweck, die (fast) jeden Aufwand und Einsatz rechtfertigt. Alles für die Kunst!